(c) Anna Pälmer

Sächsischer Staatspreis für Design dotiert WGD-Mitglieder

Am 5. November fand die Preisverleihung des Sächsischen Staatspreises für Design in Dresden statt. Unter den insgesamt 213 Einreichungen wurden die besten Arbeiten im Industrie- und Konsumgüterbereich sowie im Kommunikationsdesign und Gestaltetem Handwerk ausgezeichnet. Die diesjährige Sonderpreis wurde in der Kategogrie Sounddesign vergeben.

Zu den Preisträgern des Abends gehörten u.a. die WGD-Mitglieder neongrau, avid Designstudio und das Technische Design der TU Dresden, die in den Kategorien Produktdesign im Industriegüterbereich (Design, Nachwuchsdesign) sowie Produktdesign im Konsumgüterbereich (Nachwuchsdesign) ausgezeichnet wurden.

Mehr Eindrücke vom Abend und eine Übersicht über alle Preisträgerinnen und Preisträger gibt es unter: https://designpreis.sachsen.de/preistragerinnen-und-preistrager-5001.html

 

Foto: (c) Anna Pälmer, 2018
Quelle: https://designpreis.sachsen.de/preistragerinnen-und-preistrager-5001.html
LVKKW

Stelle im Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft zu besetzen

Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. ist die Stimme der Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen. In enger Zusammenarbeit mit den Stadtverbänden Kreatives Leipzig, Kreatives Chemnitz und Wir gestalten Dresden nimmt Stellung zu aktuellen wirtschafts- und... Mehr

Stelle im Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft zu besetzen