Veranstaltung

/

Fachtag Bildende Kunst

Am 1. und 2. Juni wird in der Galerie für zeitgenössische Kunst in Leipzig der 3. Fachtag der bildenden Kunst unter der Überschrift KUNST UND ÖFFENTLICHKEIT. DISPOSITIVE ZWISCHEN VEREIN, INITIATIVE UND INSTITUTION stattfinden. Veranstalter ist der Landesverband Bildende Kunst Sachen e.V. und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Der enorme Zuwachs innerhalb der Teilbranche stellt Künstler, Veranstalter und das Publikum vor unerwarteten Herausforderungen. Wie soll die Kunst in die Öffentlichkeit kommen, wie wird Kunstvermittlung organisiert oder welche Entwicklungen gab es in den letzten beiden Jahrhunderten? Der Fachtag stellt sich diesen und weiteren Fragen, die sich aus der neuen Situation heraus ergeben. Mehrere Podiums-Diskussionen werden dazu angeboten, dessen Teilnehmer aus der Kunst- und Kulturszene stammen, wie z.B. die Direktorin des Heidelberger Kunstvereins oder der Vorsitzende der Fördergesellschaft Kulturelle Bildung. Moderiert wird der Fachtag von Judith Siegmund, Künstlerin und Kunsttheoretikerin, sowie Professorin an der Universität der Künste Berlin. Das genaue Programm kann hier nachgelesen werden. Weitere Informationen sind auf der Webseite des LBK zu finden. Eine vorhergehende Anmeldung ist vonnöten.
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

01/12/22

Netzwerktreffen undsonstso #110

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 110 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

29/11/22

Hausbesuch: Architektur

Im November präsentieren wir die Architektur als Branche des Monats und laden zum Hausbesuch bei drei Architekturbüros in die Dresdner Neustadt ein. Mit ihren individuellen Profilen bedienen sie jeweils unterschiedliche Bereiche des Architekturmarkts und lassen sich bei diesem Netzwerktreffen hinter die Kulissen schauen.

03/11/22

Netzwerktreffen undsonstso #108

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 107 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

13/10/22

Wir zeigen, was wir können!

Seit 10 Jahren engagiert sich WGD für die Sichtbarkeit und Wertschätzung kreativer Arbeit, Produkte und Akteur:innen. Nun laden unser Vorstand, unsere Aufsichtsräte und unser Team alle Interessierten zum Blick hinter die Kulissen ein.