Veranstaltung

30/05/18

Gründerforum 2018 – Deine Toolbox zum Erfolg

Du bist auf dem Weg zum eigenen Business und möchtest dich mit gleichgesinnten Entrepreneur*innen austauschen? Du hast Fragen an etablierte Unternehmen oder brauchst einfach einen guten Rat?

Das Gründerforum Dresden hilft dir starten! Am 30. Mai kannst du all deine Ideen und Fragen loswerden und mit fachkundigen Akteur*innen diskutieren. Dazu stehen dir starke Partner aus Wirtschaft und Verwaltung einen ganzen Nachmittag lang zur Seite und teilen ihre Gründergeschichten mit dir.

Los geht es 15.30 Uhr im BioinnovationsZentrum Dresden (Tazberg 47, 01307).

Um Anmeldung unter https://goo.gl/forms/UlYJuGFMvOdCbI162 wird bis 27. Mai 2018 gebeten.

Mehr Informationen zum Kommunalforum Dresden/ Gründerteam gibt es unter: www.dresden.de/gruenderforum

Programm

Hier geht es zum Programmflyer.

 

15:30 Uhr Einlass

16:00 Uhr Begrüßung, Dr. Bertram Dressel (TechnologieZentrum Dresden GmbH)

16:10 Uhr „Alle sagen, es geht nicht“ (Impulsvortrag), Martin Fiedler (neongrau / neonworx / Wir gestalten Dresden)

Und dann kommen Leute, die wissen das nicht und machen es einfach.
So wie eine Generation von Dresdner Gründern, die in und nach der Krise 2008 viele, heute erfolgreiche Unternehmen gründeten. Einer von ihnen ist Martin Fiedler, der in den vergangenen zehn Jahren bei der Initiierung gleich mehrerer Unternehmen und Initiativen beteiligt war. Neben dem Aufbau der Fahrradmarke „veloheld“, des Coworking-Space „neonworx“ im Kraftwerk Mitte, des Netzwerk-Events „undsonstso“ sowie des Branchenverbandes der Kultur- und Kreativwirtschaft „Wir gestalten Dresden“ ist er einer der Geschäftsführer des Designbüros „neongrau“. Wie das alles zusammenpasst und was man als Unternehmer alles erleben kann, davon wird er berichten.

16:40 Uhr Elevator Pitch

Als Akteure und Unterstützer der Dresdner Gründerszene stehen wir mit Rat und Tat zur Seite, aber kennt ihr uns eigentlich? Wir drehen den Spieß mal um und pitchen für euch.

16:50 Uhr Werkstattgespräche I

Wir laden zum Gespräch! An fünf Tischen habt ihr die Möglichkeit, euch mit Vertretern der Dresdner Unternehmenslandschaft auszutauschen. Nach einem kurzen Input der Tischpaten könnt ihr eure Ideen oder Fragen mit der Gruppe teilen.

Finanzierung / Förderung
Katrin Gräfe, Sächsische Aufbaubank – Förderbank
Nils-Christian Giese / Jeannette Krause, Bürgschaftsbank Sachsen GmbH

IT-Sicherheit
Dr. Gloe von Dence, Dence GmbH

Geschäftsmodelle
Sören Frost, Gründernest
Torsten Fahrig, TechnologieZentrum Dresden Süd

Erschließung Vertriebskanäle

Dr. Wolfgang Petzold, SES – Senior Experten Service
Anthony Steffan, Vertriebsschule Dresden

Marketing

Norbert Winter, Handwerkskammer Dresden
Katrin Böhme, Markencoach für Marketing mit Strahlkraft
Liane Hoder, Himbeerspecht
Anika Iliev, Azurgelb

17:50Uhr Wechselpause

18:10 Uhr Werkstattgespräche II

19:00 Uhr Im Blitzlicht. Gründungsideen aus den Reihen der Besucher.

Nun seid ihr gefragt! Unser Abschlussplenum bietet euch die Möglichkeit, die eigene Gründungsidee kurz zu präsentieren und Feedback aus dem Publikum zu erhalten.

Kommunalforum Dresden / Gründerteam

Das Kommunalforum für Wirtschaft und Arbeit Dresden ist ein Bündnis aus Vertreter*innen der Dresdner Kommunalpolitik, Wirtschaft, Forschung und Bildung sowie Finanzexperten.

Es möchte die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Dresden vorantreiben und eine Plattform zur gemeinsamen und projektorientierten Problemidentifikation und -lösung schaffen.

Das Gründerteam setzt sich für Transparenz, Bündelung und Unterstützung von Gründungsinitiativen, u.a. auf der KarriereStart-Messe ein, und organisiert einmal jährlich das Gründerforum Dresden.

Partner

Landeshauptstadt Dresden, Industrie- und Handelskammer Dresden, Handwerkskammer Dresden, Wir gestalten Dresden, Agentur für Arbeit, Jobcenter, Bundesverband mittelständischer Wirtschaft, Dresden | exists, futureSAX, Handelsverband Sachsen, Sächsische Aufbaubank – Förderbank, SES – Senior Expert Service, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Landesverband der freien Berufe Sachsen

 

 

 

 

 

 

  • Wann: 30.05.2018
  • Wo: BioInnovationsZentrum (Tatzberg 47, Dresden)
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

17/05/22

OB-Casting

Es ist Wahl! 2022 wählt Dresden eine: neue:n Oberbürgermeister:in. Wir gestalten Dresden lädt gemeinsam mit Silicon Saxony zum OB-Casting am 17. Mai 2022 ins Boulevardtheater Dresden - live oder via Live-Stream. Hochtechnologie trifft Subkultur: wir kommen zur Situation, Herzensthemen und Brennpunkten der Branche ins Gespräch.

16/05/22

Undsonstso #103 = Takeover @ Kunst- & Förderpreise der Landeshauptstadt Dresden

Aus feierlichem Anlass spendieren wir euch im Mai zwei undsonstsos. Im Anschluss an die festliche Verleihung des Kunst- und Förderpreises der Landeshauptstadt Dresden lockern wir Schlips und Kragen und laden euch auf die Sonnenterrasse auf Schloss Albrechtsberg ein. Mit waschechtem Grußwort von Oberbürgermeister Hilbert präsentieren die drei Preisträger:innen anschließend ihr Oevre. Freut euch auf Sven Helbig, Svea Duwe und die Mitglieder des Farbwerk e. V.

05/05/22

Undsonstso #102 „Große Leinwand“

Unser zweites undsonstso in diesem Jahr führt uns ins Programmkino. Mit großer Leinwand und frischem Footage lässt Regisseur Markus Weinberg uns in den Entstehungsprozess seines neuesten Dokumentarfilmes blicken: Einmal um den ganzen Globus - von München nach München - laufend, schwimmend, bikend. Fast 40.000 Kilometer hat Extremsportler Jonas Deichmann insgesamt auf seiner unglaublichen Reise um die Welt zurückgelegt. Mit der Dresdner Filmproduktionsfirma ravir wurde dieses Mammutprojekt umgesetzt. Gast Nummer 2 produziert ebenfalls fabelhafte Bilder für den Big Screen – mehr sei noch nicht verraten! Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.

30/04/22

Machbarkeitsstudie: Musik-Cluster für Dresden

In Chemnitz gibt es das Musikkombinat, in Leipzig soll mit dem „Music Hub“ ebenfalls ein großes Infrastrukturprojekt für Musikszene und -wirtschaft entstehen. Angesichts zunehmender Raumknappheit wäre ein ähnliches Unterfangen zweifellos auch eine gute Idee für Dresden. Im Auftrag der Wirtschaftsförderung Dresden untersuchen Kreatives Sachsen gemeinsam mit Wir Gestalten Dresden in einer Machbarkeitsstudie die Voraussetzungen und Möglichkeiten für ein solches Cluster-Projekt. In diesem Panel sollen die Ergebnisse vorgestellt und weitere Handlungsoptionen diskutiert werden. Speaker:innen: Nils Burchartz, Philip Brehmer, Johannes Gerstengarbe, Alex Pagel, Dr. Robert Franke