Veranstaltung

/

Inkscape Grundkurs

Für die Nutzung aller Möglichkeiten eines computergesteuerten Lasercutters ist das Grundlagenwissen zu Vektor-basierenden Zeichenprogrammen essentiell. Für die Erstellung einfacher Geometrien muss die Einstiegshürde eines solchen Programms überwunden werden. Sobald die ersten Formen im Programm erfolgreich erstellt, skaliert, zusammengefügt und dann ausgelasert wurden steigt die Lernkurve der Nutzer sehr viel schneller. Im Adobe eigenen Vektorprogramm Illustrator soll die Grundlage für die schnelle und zielgerichtete Nutzung der Entwurfssoftware gelegt werden. Neben den ersten Programschritten werden im Kurs die wichtigsten Grundlagen zum Umgang mit Vektorbasierenden Zeichnungen gelegt. Vom Erstellen einzelner einfacher Geometrien über das Verschmelzen/Subtrahieren mehrerer Elemente, das Skalieren und Verformen, bis hin zur freien Gestaltung von Randkurven durch modellieren von Ankerpunkten, wird alles im Kurs gezeigt und in praktischen Einzelübungen selbstständig umgesetzt. Wenn eigene Ideen zur Umsetzung am Laser bestehen sind diese eine gern gesehen inhaltliche Kurserweiterung. Kurspauschale beträgt 10€ für die Lasercutternutzung der Teilnehmer.
Mindestteilnehmerzahl: 5 12 freie Plätze --> Anmeldung
 
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.

15/04/24

Wahlforum zur Kunst und Kultur in Sachsen

Am 1. September 2024 findet die Wahl zum 8. Sächsischen Landtag statt. Im Vorfeld lädt die Interessensgemeinschaft der sächsischen Landeskulturverbände zum Wahlforum ein. Die antretenden Parteien diskutieren anhand von fünf Wahlprüfsteinen (Kulturentwicklungsstrategie, Kulturelle Bildung, Kultur im ländlichen und urbanen Raum, Wertschöpfung, Faire Vergütung) die Entwicklung von Kunst und Kultur in Sachsen..

04/04/24

Netzwerktreffen undsonstso #124

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 123 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.