Veranstaltung

/

Kreative kommunizieren: "Inter LAB: Cairo-Dresden" an der TMA Hellerau

Wir möchten auf ein Projekt der Trans-Media-Akademie Hellerau aufmerksam machen, das eine sowohl politisch als auch gesellschaftliches eine besonders aktuelle Situation aufgreift - das Alltagsleben und das künstlerische Schaffen im stürmischen Ägypten und die Beziehungen zur Außenwelt. Im Inter LAB: Cairo-Dresden geht es um Kommunikation und Kreativität zwischen jungen Kreativen und Kunstschaffenden aus Dresden und aus Kairo, die teilweise kontrastreicher nicht sein könnte. Am Ende entsteht ein gemeinsames Kunstprojekt. Im Rahmen der Zusammenarbeit und des Austauschs spielen die aktuellen gesellschaftlichen Ereignisse in Ägypten eine große Rolle. Die Form der Kommunikation und das Gesamtprojekt werden maßgeblich von den aktuellen Entwicklungen beeinflusst, teilweise sogar bestimmt. InterLAB untersucht interkulturelle Kommunikationsprozesse, unterschiedliche Sichtweisen und Gemeinsamkeiten, um die besten Voraussetzung für eine kreative Zusammenarbeit zu schaffen.   Am 22. und 23. Februar wird es im Trans-Media-Labor eine erste öffentliche InterLAB-Präsentation der Projektergebnisse geben. In dem Rahmen bekommen Besucher die Möglichkeit interaktive Kommunikations-Apparatur nutzen, um in Echtzeit mit dem Publikum in Kairo zu kommunizieren. Öffnungszeiten: Freitag, 22.02.2013 20h-22h ; Samstag, 23.02.2013 17h-20h Ort: Trans-Media-Labor: Moritzburger Weg 67, Eingang D        
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.

15/04/24

Wahlforum zur Kunst und Kultur in Sachsen

Am 1. September 2024 findet die Wahl zum 8. Sächsischen Landtag statt. Im Vorfeld lädt die Interessensgemeinschaft der sächsischen Landeskulturverbände zum Wahlforum ein. Die antretenden Parteien diskutieren anhand von fünf Wahlprüfsteinen (Kulturentwicklungsstrategie, Kulturelle Bildung, Kultur im ländlichen und urbanen Raum, Wertschöpfung, Faire Vergütung) die Entwicklung von Kunst und Kultur in Sachsen..

04/04/24

Netzwerktreffen undsonstso #124

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 123 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.