Veranstaltung

30/04/19

Kreativität als Wirtschaftskraft – Dresden hat die Wahl

Kommunalpolitischer Abend zur Zukunft der Kultur- und Kreativwirtschaft in Dresden

„Alles neu macht der Mai“ – dieses Sprichwort scheint für Dresden 2019 eine besondere Bedeutung zu besitzen, denn im Mai stehen Kommunalwahlen an. Zeit für uns, nach der Rolle der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft und ihrer Weiterentwicklung zu fragen.

Hierzu laden wir zum kommunalpolitischen Abend ein und diskutieren mit den Fraktionen im Dresdner Stadtrat über Wahlprüfsteine zur Kultur- und Kreativwirtschaft und die Fragen aus dem Publikum.

Datum: 30. April 2019, 19.00 Uhr
Ort: Kunsthalle neonworx (Kraftwerk Mitte 7, 01067 Dresden)

Auf dem Podium diskutieren:

  • Kristin Sturm (SPD)
  • Steffen Kaden (CDU)
  • Torsten Schulze (Bündnis 90/ Grünen)
  • Thilo Kießling (DIE LINKE, angefrat)
  • Dr. Reinhard Günzel (AfD)
  • FDP (angefragt)

Die Veranstaltung glieder sich in zwei Teile. Im ersten Teil werden die VertreterInnen der Parteien die Wahlprüfsteine zur Kultur- und Kreativwirtschaft diskutieren. Im zweiten Teil gibt es die Mögichkeit, gemeinsam mit dem Publikum in eine Diskussion einzusteigen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Johannes Gerstengarbe und Jan Frintert.

  • Wann: 30.04.2019
  • Wo: Kunsthalle neonworx (Kraftwerk Mitte 7, 01067 Dresden)
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv