Veranstaltung

30/04/19

Kreativität als Wirtschaftskraft – Dresden hat die Wahl

Kommunalpolitischer Abend zur Zukunft der Kultur- und Kreativwirtschaft in Dresden

„Alles neu macht der Mai“ – dieses Sprichwort scheint für Dresden 2019 eine besondere Bedeutung zu besitzen, denn im Mai stehen Kommunalwahlen an. Zeit für uns, nach der Rolle der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft und ihrer Weiterentwicklung zu fragen.

Hierzu laden wir zum kommunalpolitischen Abend ein und diskutieren mit den Fraktionen im Dresdner Stadtrat über Wahlprüfsteine zur Kultur- und Kreativwirtschaft und die Fragen aus dem Publikum.

Datum: 30. April 2019, 19.00 Uhr
Ort: Kunsthalle neonworx (Kraftwerk Mitte 7, 01067 Dresden)

Auf dem Podium diskutieren:

  • Kristin Sturm (SPD)
  • Steffen Kaden (CDU)
  • Torsten Schulze (Bündnis 90/ Grünen)
  • Thilo Kießling (DIE LINKE, angefrat)
  • Dr. Reinhard Günzel (AfD)
  • FDP (angefragt)

Die Veranstaltung glieder sich in zwei Teile. Im ersten Teil werden die VertreterInnen der Parteien die Wahlprüfsteine zur Kultur- und Kreativwirtschaft diskutieren. Im zweiten Teil gibt es die Mögichkeit, gemeinsam mit dem Publikum in eine Diskussion einzusteigen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Johannes Gerstengarbe und Jan Frintert.

  • Wann: 30.04.2019
  • Wo: Kunsthalle neonworx (Kraftwerk Mitte 7, 01067 Dresden)
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.

15/04/24

Wahlforum zur Kunst und Kultur in Sachsen

Am 1. September 2024 findet die Wahl zum 8. Sächsischen Landtag statt. Im Vorfeld lädt die Interessensgemeinschaft der sächsischen Landeskulturverbände zum Wahlforum ein. Die antretenden Parteien diskutieren anhand von fünf Wahlprüfsteinen (Kulturentwicklungsstrategie, Kulturelle Bildung, Kultur im ländlichen und urbanen Raum, Wertschöpfung, Faire Vergütung) die Entwicklung von Kunst und Kultur in Sachsen..

04/04/24

Netzwerktreffen undsonstso #124

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 123 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.